Facebook

Reparieren, statt wegwerfen!

Einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in unserer Gesellschaft leisten die Repair-Cafés. Nach einer Idee, die aus den Niederlanden stammt und weltweit Nachahmer findet, möchten wir diese Idee aufgreifen.

Hierzu suchen wir "Handwerker", die Zeit und Lust haben, ehrenamtlich alltägliche Gegenstände aus dem Haushalt zu reparieren, Hilfe zur Selbsthilfe geben oder die sich anderweitig beim "Repair-Café" einbringen möchten (z.B. Registratur der "Kunden").

Das Repair-Café soll einmal im Monat am Dienstag ab 16.30 Uhr im Werkraum der KGS Neustadt angeboten werden.

 

 

Für die Nienburger Tafel, Ausgabestelle Neustadt suchen wir eine Kinderbetreuung, die während der Ausgabezeiten der Tafel mit den Kindern (5-11 Jahre)  Brettspiele macht, sowie Bastel- und Malarbeiten (nach Vorlagen, Malbücher).

Der Zeitaufwand erfolgt alle vier Wochen am Montag von 14.00-16.00 Uhr.

 

Für die Töpfergruppe der Begegnungsstätte Silbernkamp suchen wir einen ehrenamtliche Mitarbeiter/in, die die Leitung der Gruppe übernimmt.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Verwaltung des Materials, Bestückung und Bedienung des Brennofens, AnsprechpartnerIn für die Gruppe sein (Materialgeld und Teilnehmerbeiträge einsammeln, Raum auf- und abschließen).

Es erwartet Sie ein nettes Team, eine Einarbeitung ist gewährleistet. Eigene Ideen können eingebracht werden und das Angebot kann mitgestaltet werden.

Der Zeitaufwand beträgt 1 - 2 x pro Woche. Montag von 18.00 - ca.21.00 Uhr und Mittwoch von 14.00 - bis ca.17.00 Uhr.

   

Haben Sie Lust Schüler/innen beim lesen lernen zu unterstützen ?

Für den Verein Mentor, die Leselernhelfer sucht das Freiwilligenzentrum Neustadt ehrenamtliche Helfer, die in Grundschulen in Neustadt und

anliegenden Ortsteilen Kinder beim Lesenlernen unterstützen.

Der Zeitaufwand beträgt 1 - 2 Stunden wöchentlich.

 

Für die Seniorenresidenz "Wölper Ring" suchen wir Menschen, die gerne die Bewohner begleiten möchten. Mit ihnen spazieren gehen, ihnen vorlesen und Gesellschaftsspiele machen.

Der Zeitaufwand erfolgt nach Absprache.

 

 

 

 

 

 

 



 


 

Die Liebfrauengemeinde sucht Menschen, zum Austragen des Gemeindebriefes (6-mal jährlich).

Bewegen Sie sich gern in der frischen Luft? Fühlen Sie sich angesprochen? Dann melden Sie sich gerne bei mir. Ich freue mich auf Sie.

Freiwilligen-Zentrum Neustadt am Rübenberge e.V. © 2016

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok